Newsletter

Personalien, Digitalbilanz 2020, Etats

1. +++ Personalien +++
Die PRCC Personalberatung erweitert ihren Beirat: Prof. Dr. Lisa Dühring (Foto) ist seit Oktober 2020 Professorin für Strategische Kommunikation an der Ostfalia Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Davor verantwortete sie an der Universität Leipzig das von der Akademischen Gesellschaft für Unternehmensführung & Kommunikation geförderte Forschungsprojekt „Agilität in der Unternehmenskommunikation“, in dem sie die Transformation von Kommunikationsabteilungen vieler deutscher Großkonzerne begleitet hat. (per Mail)

Die Hamburger Agentur MontuaPartner Communications holt den Ex-Microsoft-Kommunikationschef Thomas Mickeleit in ihr Netzwerk. Mickeleit betont, dass es sich bei der Kooperation mit MontuaPartner um keine „exklusive“ Tätigkeit handelt. pressesprecher.com >>

Markus Heggen verstärkt seit 1. November 2020 als neuer Pressesprecher die Unternehmenskommunikation an der Charité – Universitätsmedizin Berlin.
healthcaremarketing.eu >>

2. 32 Prozent der Unternehmen in Deutschland sehen sich bei der Digitalisierung im Rückstand. Als Vorreiter stufen sich dagegen gerade einmal 16 Prozent ein. Vor allem die EntscheiderInnen von Finanzdienstleistern sehen Aufholbedarf des eigenen Unternehmens im internationalen Digitalisierungswettbewerb. In der verarbeitenden Industrie fällt die Bilanz dagegen positiver aus. Das ergibt die Studie „Potenzialanalyse Reality Check Digitalisierung“ von Sopra Steria und dem F.A.Z.-Institut.
onetoone.de >>

3. +++ Etats +++
Mondelez gibt globale Content-Aufgaben an Publicis und MediaMonks.
new-business.de >>

Der AOK-Bundesverband mit Sitz in Berlin engagiert Scholz & Friends Berlin als neue Lead-Agentur. Die Entscheidung ging aus einem mehrstufigen Auswahlverfahren hervor, der von der Pitch-Beratung Cherrypicker begleitet wurde.
wuv.de >>

Das international tätige Hightech-Unternehmen Svolt mit Hauptsitz in China, das Lithium-Ionen-Batterien und Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge sowie Energiespeichersysteme entwickelt und produziert, hat die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations als Lead-Agentur für die Kommunikation auf sämtlichen Kanälen in Europa beauftragt. schwartzpr.de >>

Club Med hat seinen Kommunikations-Etat an die in Frankfurt ansässige Agentur Grayling vergeben. Der Fokus liegt auf der strategischen Planung und Umsetzung der Corporate Communications inklusive Pressearbeit, Social Media und Produktion von Content für den deutschen Markt.
reisevor9.de >>