Newsletter

NWSRM – Das erste digitale Newsroom BarCamp öffnet seine Theke

Digitale Thekengespräche OHNE Abstand – die gibt’s beim NWSRM BarCamp 2020, das coronabedingt erstmals virtuell stattfindet. Bereits vor dem Ende physischer Events ein beliebtes, innovatives Format, erfreut sich das Barcamp, vom Ursprung her auch „Unkonferenz“ oder „Mitmachkonferenz“ genannt, zunehmend einer steigenden Beliebtheit. Das erste digitale Newsroom BarCamp öffnet seine Türen am 09. und 10.10.2020. Dann können sich KommunikatorInnen von Unternehmen und Organisationen ganz unkonventionell an verschiedenen Themen-Bars austauschen und sich gleichzeitig mit eigenen Themen aus der Kommunikationswelt aktiv einbringen.

In Form von Impulsvorträgen, Workshops oder Diskussionsrunden in den jeweiligen Themen-Bars (Sessions) teilen ExpertInnen ihr Praxiswissen und tauschen sich mit den Teilnehmenden des BarCamps aus. An zwei Tagen in vier parallel laufenden Strängen bilden die 45-minütigen Bar-Sessions ein vielfältiges Programm, welches neben der obligatorischen Speed-Dating-Bar alle relevanten Themen der Unternehmenskommunikation abbildet.

In vielfältigen Themenbars, z.B. in der SICHT-BAR (Social Media), der PLAN-BAR (redaktionelle Themenplanung), SCHREIB-BAR (Storytelling, Schreiben für die Zielgruppe), können sich die Teilnehmenden als GestalterInnen und MitmacherInnen in spannende Kommunikationsthemen mit einbringen – digital, kreativ und individuell. An jeder Themenbar erwartet die BarCamper ein spannender, „hochprozentiger“ Themencocktail, serviert von einem Profi, der als Barkeeper sehr gerne seine „Rezeptur“ weitergibt. Themen-Bar-Hopping bedeutet, zwei Tage coole Leute treffen, die eines gemeinsam haben: die Leidenschaft für Kommunikation und das Zukunftsthema: Newsroom! Von den Skills bis zur Methode, nie war Wissensaustausch so unterhaltsam, aber gleichzeitig wertvoll und nachhaltig!

Für Landau Media eröffnet Oliver Plauschinat am Freitag die Data-Bar und serviert dort seinen Daten-PR-Cocktail. „Was die Minze im Mojito ist, sind die Daten im Newsroom! Es geht auch ohne, aber dann schmeckt’s halt nicht.“ Wie nutze ich Daten sinnvoll für meine Redaktionsplanung? Wie erstelle ich Analysen und leite davon meine Contentstrategie ab? Welche Technologien sind hier maßgeblich?



Anmeldungen und weitere Informationen zum Line-up gibt’s unter: www.nwsrm.de