Newsletter

Neuer Personal- & HR-Newsletter

Die Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) richtet sich als Branchenmedium an Stadtwerke und die kommunale Wirtschaft in Deutschland. Die Themen Beruf, Karriere und Personal sind demnach auch für diese Bereiche wichtiger geworden.

Ein neuer Newsletter soll die Themen für die Branche passend aufbereiten. So gibt die ZfK ab sofort zwei Mal im Monat den „ZfK-Personal-Newsletter“ heraus. Dieser bietet nach eigenen Angaben für alle PersonalentscheiderInnen und Führungskräfte einen umfassenden Überblick sowie vertiefende Inhalte rund um die Themen Karriere, Diversity, Nachwuchsgewinnung und Zukunft der Arbeit sowie aktuelle Stellenangebote.

Elwine Happ-Frank, Redaktionsleiterin München, zum neuen Angebot: „Wir bieten damit unserer Zielgruppe rund um die relevanten Personalthemen Orientierung und Mehrwert-Inhalte wie unter anderem Gehaltsrankings, Entwicklung der Arbeitgebermarke, Veränderung der Arbeitswelt und Unternehmenskultur sowie Interviews mit HR-Profis.“

„Alleine in der kommunalen Energieversorgung, der Wasser- und Abwasserwirtschaft, der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung sind über 283.000 Menschen beschäftigt“, so Verlagsgeschäftsführer Carsten Wagner. „Das zeigt alleine schon, welch hohe Relevanz alle Personalthemen für die Daseinsvorsorge in Deutschland haben.“