Newsletter

Neue Leitung Kommunikation und Public Affairs bei MAN Truck & Bus

Dr. Marc Langendorf hat die Leitung von Kommunikation und Public Affairs bei MAN Truck & Bus übernommen. Er war zuletzt als Leiter Kommunikation von Telefónica Deutschland / o2 tätig.

Langendorf folgt auf Pietro Zollino, der schon zum 1. November 2021 als Head of Group Communications, Governmental Relations & Sustainability zur Muttergesellschaft Traton Group wechselte.

Vor seiner Zeit bei Telefónica verantwortete Marc Langendorf von 2018 bis 2020 als Leiter der Abteilung Corporate Communications die Wirtschafts- und Finanzpressearbeit von Konzern und Marke bei Volkswagen. Zum Konzern gehört auch die auf Nutzfahrzuege spezialisierte Traton Group mit ihren Marken Scania und MAN. Zuvor arbeitete er in leitender Position bei der strategischen Kommunikationsberatung Brunswick. Zwischen 2006 bis 2015 war Langendorf bei der Siemens AG in München und Washington D.C. in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als stellvertretender Leiter der Abteilung Corporate Communications & Government Affairs. Parallel dazu lehrte er an der Münchener Hochschule Macromedia „Media and Communication Management“. Vor seinem Wechsel in die Unternehmenskommunikation arbeitete Marc Langendorf als Journalist bei Dow Jones.