Newsletter

Mediengruppe RTL Deutschland bündelt Verantwortlichkeiten

Jan Wachtel (Foto: © MG RTL D / Marina Rosa Weigl)

Die Mediengruppe RTL Deutschland ordnet ab sofort einzelne Geschäftsbereiche neu und bündelt dabei die Verantwortlichkeiten im Management. Jan Wachtel (Foto), bisher Geschäftsführer digitale Medien und journalistische Inhalte, verlässt das Unternehmen „auf eigenen Wunsch“, wie es in einer Mitteilung heißt. Seine Geschäftsbereiche werden auf Matthias Dang und Stephan Schäfer verteilt: Dang steuert künftig alle kommerziellen, technologischen und digitalen Aktivitäten. Schäfer verantwortet sämtliche Inhalte des Unternehmens über alle Mediengattungen hinweg. „Wichtige Zwischenziele“ seien erreicht, so Wachtel. Für ihn sei es „jetzt die richtige Zeit […], etwas Neues zu machen.”

Im Zuge der Veränderungen wird Stephan Schmitter, neben seiner Tätigkeit als Head of Audio der Mediengruppe RTL und CEO von RTL Radio Deutschland, weiterer Geschäftsführer von infoNetwork. Er berichtet auch in seiner neuen Funktion an Stephan Schäfer.