Newsletter

Marketer misstrauen Daten aus der Unternehmenskommunikation, SoMe-Rankings, die Erfolgsgeschichte von “My Little Paris”.

1. Nur 38 Prozent der Marketingverantwortlichen halten die Daten ihrer KollegInnen aus der Unternehmenskommunikation für uneingeschränkt vertrauenswürdig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Hotwire unter 100 Senior-Marketingprofis mit internationalen Führungsaufgaben.
prreport.de >>

2. Rankings ermöglichen Orientierung – sie “verschaffen einen Überblick über einen aktuellen Stand und ermöglichen, die höher Platzierten genauer unter die Lupe zu nehmen: Was kann man von ihnen lernen? Was könnte man für sich, sein Produkt oder sein Unternehmen adaptieren?”, attestiert Natalie Weirich und nimmt die B2B Social Media Rankings von Induux, Lingner und Vogel Business Media unter die Lupe.
marconomy.de >>

3. Alles begann mit einem liebevoll gestalteten Newsletter, den Fany Péchiodat an 50 Freundinnen verschickte. Inhalt: die persönlichen Highlights des Pariser Lebens der Autorin. Das war 2008. Inzwischen sind es 1,5 Millionen Newsletter-AbonnentInnen. Birthe Ziegler zeichnet die Erfolgsgeschichte von “My Little Paris” nach.
onlinemarketingrockstars.de >>