LinkedIn Showcase Pages, Recruiting über soziale Netzwerke, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

Foto: © Fotolia/vectorfusionart
1. Mit Showcase Pages – oder Fokusseiten – kommunizieren Unternehmen auf LinkedIn wichtige Schwerpunktthemen. Sie sind ein gutes Beispiel dafür, wie B2B-Firmen soziale Netzwerke nutzen können, um ihre Zielgruppe anzusprechen. 7 Tipps zum Einsatz gibt’s hier:
blog.hootsuite.com >>

2. Lesetipp: Warum soziale Netzwerke auch für das Recruiting wichtig sind, erklärt Verena Simon, Head of Marketing bei GermanPersonnel. Ihr Fazit: „Social Media Recruiting ist unumgänglich, um heutzutage passende Bewerber zu generieren. Die Zahl der aktiv suchenden Kandidaten deckt nicht mehr den Personalbedarf ab, sodass Recruiter mit ihren Jobangeboten zwangsläufig auch passive und wechselwillige Kandidaten erreichen müssen. Das gelingt besonders über Social Media, da potentiellen Wunschkandidaten dort gezielt Stellenangebote ausgespielt werden können.“
marconomy.de >>

3. +++ Personalien +++
Susanne Grundmann wird neue CEO von OMD Germany. Die 38-jährige folgt ab 1. Januar an der Spitze der Kommunikations- und Mediaagenturgruppe auf Oliver Stroh. Der Manager wechselt als Chief Development Officer zu OMD EMEA.
horizont.net >>

Simone Wastl ist seit November Leiterin „Unternehmenskommunikation und Marke“ bei Datev. Sie berichtet in dieser Funktion direkt an den CEO und ist Mitglied der Geschäftsleitung.
prreport.de >>

Von Anfang kommenden Jahres an leitet Thomas Michael Koller Markenführung, Marketing und Kommunikation des Verbands der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE) in Frankfurt.
vde.com >>