Newsletter

LeFloid über sein Merkel-Interview, Kienbaum-Vergütungsstudie, Influencer-Tool HitchOn.

Fotolia#Denis Tabler_54884871_Mittwoch_Enten-s
1. „Da muss ich wohl die ganzen heftigen und weltverändernden Enthüllungen über Merkel in letzter Zeit durch echte Journalisten verpasst haben.“ So kontert YouTuber LeFloid die Kritik an seinem Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (im Video ab 5:30).

Thomas Schmoll fasst zusammen, dass auch die ARD-Journalisten Tina Hassel und Rainald Becker in ihrem Sommerinterview mit der Kanzlerin „nichts Neues“ erfahren haben.
tagesschau.de >>; n-tv.de >> (Artikel von Thomas Schmoll)

2. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Gehälter der MitarbeiterInnen in PR, Marketing und Vertrieb in Deutschland um 3,6 Prozent gestiegen. Während der Leiter Unternehmenskommunikation / PR im Mittelwert über alle Führungsebenen und Unternehmensgrößen hinweg 118.000 Euro im Jahr verdient, sind es beim Leiter Marketing 119.000 Euro. Das sind die Ergebnisse der aktuellen Vergütungsstudie Beratungsgesellschaft Kienbaum.
pr-journal.de >>

3. Die Plattform HitchOn bringt YouTube-Stars und Unternehmen zusammen. Jan Firsching hat sich das Influencer Tool einmal genauer angeschaut.
futurebiz.de >>