Newsletter

In eigener Sache: Landau Media startet in der Schweiz durch

Als einer der führenden Anbieter von 360 Grad Medienbeobachtung in Deutschland hat sich Landau Media jetzt dazu entschlossen, seine Zelte auch in der Schweiz aufzuschlagen.

Die Landau Media Schweiz AG hat seinen ihren Medienbeobachtungsservice in deutschsprachigen Schweizer Printmedien, in TV, Radio, Online und Social Media im September gestartet. Dabei werden über 700 Schweizer Originaltitel aus Tageszeitungen, Anzeigeblättern, Magazinen bis hin zu Fachzeitschriften, SDA-Meldungen, aber auch Radio- und TV-Stationen, Online-Medien und Social Media Plattformen geprüft, ausgewertet und als digitale Clippings im PDF-Format aufbereitet. Der Dienst richtet sich an Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen und Agenturen, die so einen 360-Grad-Blick über den Schweizer Medienmarkt erhalten.

Uwe Mommert, Geschäftsführer und Verwaltungsrat der Landau Media Schweiz AG, freut sich auf den Schweizer Markt: „Seit September 2018 ist Landau Media auch speziell in der Schweiz aktiv. Mit Medienbeobachtung zum einfachen Paketpreis, einer breiten Auswahl an Medienquellen, dem Kundenportal MediaAccount sowie geschulten Lektorinnen und Lektoren bieten wir Kommunikationsprofis einen schnellen und preisgünstigen Zugang zur medialen Berichterstattung.“

 

Die Monitoring-Ergebnisse werden einfach und übersichtlich im MediaAccount, dem kostenlosen und passwortgeschützten Kundenportal von Landau Media, bereitgestellt. Zudem erhalten Kunden täglich um 8:00 Uhr ihre Meldungen als digitale Clippings per E-Mail. Das Angebot ist online buchbar unter www.landaumedia.ch.