Newsletter

Landau Media bringt die neue Business Unit CSolutions an den Start

Team CSolutions: Oliver Plauschinat, Nicole Schulten und Philipp Frese (von links)

Strategien, Entscheidungen, Maßnahmenplanungen werden auch in der Unternehmenskommunikation immer datengetriebener. Darauf reagiert der Berliner PR-Dienstleister Landau Media mit der Gründung der neuen Business-Unit CSolutions und bietet Services und Beratung rund um den Einsatz geeigneter Methoden, Tools und Messgrößen im Kommunikationsmanagement.

CSolutions soll die KundInnen von Landau Media künftig bei der Auswahl, Organisation und Einordnung aller kommunikationsrelevanten Informationen und Daten unterstützten, um ihnen eine bessere Planung, Steuerung sowie Bewertung ihrer Unternehmenskommunikation zu ermöglichen. Die Leitung der neuen Business-Unit übernimmt Oliver Plauschinat, Head of Business Development bei Landau Media. „Die Plan- und Messbarkeit von Kommunikation kann durch den Einsatz von Daten deutlich verbessert werden. Dazu müssen jedoch etablierte PR-Instrumente, wie die Medienresonanzanalyse, konsequent weiterentwickelt und vor allem mit digitalen Analysetools stärker kombiniert werden. Diesen Ansatz wollen wir mit CSolutions weiter für unsere Kunden ausbauen“, so Plauschinat. Mit ihm im neuen Team von CSolutions sind Nicole Schulten, Global Sales Management, und Philipp Frese, Key Account Management.

CSolutions geht im September an den Start und wird durch ExpertInnen aus den Bereichen Redaktion, Datenanalyse und Software-Entwicklung bei Landau Media unterstützt. Am 24. September präsentiert das CSolutions-Team um Oliver Plauschinat in Düsseldorf erstmals das neue Servicepaket mit einem Themenabend zum Schwerpunkt „Tools und Daten in der PR“. Weitere Veranstaltungen sind in Berlin, Hamburg und Stuttgart geplant.


 

Über die Autorin: Beate Kiep ist Sprecherin bei Landau Media. Sie begann ihre Laufbahn in der Beratung und im Service bei Landau Media und verantwortet seit 2008 die Unternehmenskommunikation des Medienbeobachters.