Newsletter

Jahreszeiten Verlag schafft Event-Einheit

Teamfoto (v.l.n.r.): Kenny Machaczek, Katja Zieroth und Marion Klein (Foto: Volker Renner)

Katja Zieroth ist zum 1. Januar 2023 als Head of Events & Community beim Hamburger Jahreszeiten Verlag gestartet. Zusammen mit Marion Klein, die ebenfalls seit Anfang des Monats mit an Bord ist, und Kenny Machaczek bildet das Trio die neue Event-Einheit des Verlags.

Katja Zieroth und ihr Team werden bestehende Event-Formate wie u.a. „Designer des Jahres“ und „Architekt des Jahres“ von AW Architektur & Wohnen und die „FEINSCHMECKER Wine Awards“ professionell begleiten und ausbauen sowie neue Veranstaltungsformate für die Marken des Verlags entwickeln. Die neue Einheit soll als eigenes Profit-Center agieren mit dem Ziel, neue Erlösmodelle im Rahmen der Events zu etablieren.

Katja Zieroth ist mit Verlagsstrukturen bestens vertraut. Ihre Karriere begann sie mit einer Ausbildung zur Verlagskauffrau beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag, wo sie anschließend als Assistentin der Verlagsleitung tätig war. Voll und ganz ins Event-Management stieg sie 2006 beim SPIEGEL Verlag ein. Als Director Customer Events & Network und später als Senior Projektleiterin Konferenzen war sie dort für die nationale und internationale Expansion der manager lounge verantwortlich, verdreifachte deren Mitgliederzahlen und baute neue Erlösmodelle rund um den Business-Club aus. Sie fungierte als Schnittstelle zur Chefredaktion, war u.a. für Vermarktung und Sponsoren zuständig, entwickelte Kommunikations- und Marketingmaßnahmen und steuerte externe Dienstleister und Agenturen.
Quelle: PM Jahreszeiten Verlag