Newsletter

Instant Articles, Umfrage redaktionelles Videomaterial, Kommunikations-Knigge.

1. Noch im Mai soll der Facebook-Dienst starten, bei dem komplette Artikel im News-Stream erscheinen. LeserInnen sollen die Artikel in der Facebook-App schneller laden können. BuzzFeed, die New York Times und National Geographic wollen mit Artikeln und Videos schon zur Markteinführung dabei sein.
theverge.com (englisch) >>

2. Knapp 70 % der befragten 7.081 MedienvertreterInnen wünschen sich redaktionell aufbereitete Videos statt klassischer Imagefilme und Rohmaterial. Gefragte Themen sind Reisethemen (80 Prozent), Kulinarisches (59 Prozent) und Wellness (49 Prozent). Das zeigt eine Umfrage der Agentur Piroth Kommunikation in Zusammenarbeit mit Alpenglühen Film. Andrea Amerland fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen und erläutert, wie das die PR beflügeln kann.
springerprofessional.de (Zusammenfassung) >> ; piroth-kommunikation.com (Umfrage-Ergebnisse bestellen) >>

3. E-Mails, Firmenchats, Telefon, Videokonferenzen oder das Intranet – die Kommunikationsmittel, die in Unternehmen für die interne und externe Kommunikation genutzt werden, sind vielfältig. Um hier Frust und Missverständnissen vorzubeugen, gilt es, die Etikette zu wahren. Melanie Peters hat als Leitfaden einen Kommunikations-Knigge zusammengestellt.
t3n.de >>

Sind Sie schon dabei?

9.000 Profis lesen bereits unseren medienrot-Newsletter. Wenn auch Sie unseren 14-tägigen, kostenlosen Branchenüberblick nicht verpassen wollen, dann senden Sie uns gern eine E-Mail an abo@medienrot.de und wir nehmen Ihre Adresse in unseren Verteiler auf.