Newsletter

Instagram verändert unsere News-Kultur, Burda übernimmt Netdoktor.de, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die Medienagentur Jeschenko hat die zehn aktuell reichweitenstärksten Informationsportale vom15. bis zum 29. Juli dahingehend untersucht, wieviele der redaktionellen Beiträge auf Instagram-Posts zurückzuführen sind. Demnach  bedient sich die Redaktion von Stern.de besonders häufig an Instagram-Inhalten. ExpertInnen warnen, dass dadurch die „Gatekeeper“-Funktion der Medien aufgeweicht wird.
jeschenko.de >>

2. Burda übernimmt Netdoktor.de. Der Medienkonzern übernimmt das Netdoktor-Team und behält den Standort München. Mit der Digitalisierung der Gesundheitsbranche will Burda die Sparte ausbauen.
handelsblatt.com >>

3. +++ Etats +++
BBDO hat sich W&V-Informationen zufolge im Pitch um den Elektronikhändler Conrad durchgesetzt und betreut den Kunden ab sofort von seinem Düsseldorfer Standort aus.
wuv.de >>

Die Münchner Designagentur Zeichen & Wunder wird für die Süddeutsche Zeitung einen neuen Markenauftritt entwickeln, um das Profil der traditionsreichen Medienmarke zu schärfen.
meedia.de >>

Fullstop PR vermeldet zwei Etat-Gewinne: Die Newcomer-Agentur kommuniziert für das schwedische E-Roller-Start-up VOI und die ZTE Corporation aus China.
new-business.de >>