Newsletter

Instagram School Stories, Digital Office Index 2018, Content Marketing

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Berichten zufolge erwägt Instagram offenbar, eine spezielle Version seiner Stories für Schulen auf den Markt zu bringen. Die School Stories könnten nur SchülerInnern der jeweiligen Schulen sehen und mitgestalten. Eine manuelle Überprüfung soll dabei die Sicherheit der Schulgemeinschaft zu gewährleisten und beispielsweise Mobbing unterbinden.
techcrunch.com >>

2. Laut Digital Office Index 2018 des Digitalverbandes Bitkom bieten zwar fast alle Unternehmen auf ihren Webseiten Informationen über ihre Produkte oder Dienstleistungen an (99%), allerdings bieten nur zwei von drei Unternehmen (68%) die Möglichkeit, Beschwerden und Reklamationen zur weiteren Bearbeitung online entgegen zu nehmen. Generell zeigt die Untersuchung: Je größer ein Unternehmen, desto mehr Information gibt’s auf der Corporate Website.
bitkom.org >>

3. Marketer haben das Thema Content Marketing zwar auf dem Schirm, aktuell sind selbst produzierte redaktionelle Inhalte aber noch eher Beiwerk als feste Größe im Marketing-Mix. Zu diesem zentralen Ergebnis kommt eine Studie des Deutsche Marketing Verbands zum Status quo des Content Marketing in Deutschland. Fast 80 Prozent der befragten Unternehmen wollen das Thema in den kommenden Jahren aber vorantreiben. Derweil warnt Hans-Peter Siebenhaar: Content Marketing beschädige die Glaubwürdigkeit des Journalismus. Die Grenzen zwischen Information und Werbung dürfen nicht verschwimmen. Denn das liefert Munition für den populistischen Kampf gegen die Medien.
marketingverband.de >> (Studie); handelsblatt.com >> (Siebenhaar)