Newsletter

HAWAIITOAST, Personalien, warum KommunikatorInnen einen Schritt voraus sein müssen

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Mit „HAWAIITOAST“ startet die Axel Springer Akademie ein journalistisches Jugendmagazin auf TikTok. Das Reporter-Team will zeigen, dass auch journalistische Formate und ernsthafte Themen in der App funktionieren können. Im Fokus stehen Beiträge zu aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen, aber auch zu Lieber, Freizeit und Lifestyle. Eine Woche nach dem Start hat der Kanal laut Springer schon mehr als 6.000 Follower.
axelspringer.com >>

2. +++ Personalien +++
Regina Karnapp wird Anfang Januar 2020 die Geschäftsführung des Branchenverbandes Content Marketing Forum (CMF) mit Sitz München übernehmen.
new-business.de >>

Halbleiterhersteller Infineon Technologies hat von Anfang kommenden Jahres an mit Bernd Hops einen neuen Leiter für den Bereich Kommunikation und Politik.
prreport.de >>

Lars A. Rosumek, derzeit noch Senior Vice President Group Communications beim international agierenden Technologiekonzern Voith in Heidenheim, wird neuer Leiter des Bereichs „Communications & Political Affairs“ bei E.ON. in Essen.
pr-journal.de >>

3. Lesetipp: Warum KommunikatorInnen einen Schritt voraus sein müssen, führt Stephanie Tönjes, Senior Communications Manager bei der Deutschen Telekom, aus.
linkedin.com >>