Newsletter

GWPR-Mitgliederbefragung zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf Frauen in der PR, die Causa Bohnert, Personalien

Foto: © AdobeStock/Andrey

1. Mehr als die Hälfte der GWPR-Mitglieder ist der Meinung, dass die Entwicklung hin zu mehr Gleichberechtigung in der PR-Branche durch Covid-19 an Fahrt verloren hat. GWPR Deutschland-Chefin Cornelia Kunze warnt in diesem Zusammenhang vor einer „Effizienz-Falle“.
newsroom.de >>

2. Wegen zweifelhafter „Likes“ für Rechtsextreme bei Instagram ermittelt die Bundeswehr gegen Oberstleutnant Marcel Bohnert. Paul Strobel, Leiter der Social-Media-Abteilung einer wirtschaftspolitischen Kampagnenorganisation in Berlin und Reserveoffizieranwärter der Bundeswehr, nimmt die Causa Bohnert unter die Lupe und führt aus, warum die #SocialMediaDivision ein Update braucht.
bendler-blog.de >>

3. +++ Personalien +++
Die Agentur Grayling Deutschland mit Niederlassungen in Frankfurt und München hat Geraldine Schroeder als Geschäftsführerin und Nachfolgerin von Frank Schönrock an Bord geholt.
prreport.de >>

Moritz Zumpfort hat am 1. August beim finnischen Energiekonzern Fortum die neu geschaffene Stelle als Communications Director Germany übernommen.
pressesprecher.com >>

Thorsten Vespermann ist seit August neuer Pressesprecher bei der SGS in Hamburg. Er leitet die Unternehmenskommunikation in Deutschland.
presseportal.de >>