Newsletter

GPRA setzt Impulse für den Berufseinstieg in Agenturen, Personalien, Etats

1. Im Rahmen der in diesem Jahr gestarteten Initiative für verbindliche Qualitätsstandards in der Kommunikationsbranche und der damit verbundenen Einführung des Consultancy Management Standards (CMS III) setzt die GPRA weitere Impulse für den Berufseinstieg des Agenturnachwuchs. So wurden bspw. die 2015 erhobenen Standards für Traineeships erweitert und in ein gemeinsames Rahmenpapier für die Mitgliedsagenturen übertragen.
gpra.de >>

2. +++ Personalien +++
Barbara Brunner wird neue Head of Consulting von DDB Tribal. Sie wird im Team von Geschäftsführer Jochen Spöhrer initial hauptsächlich für den langjährigen Bestandskunden Volkswagen an digitalen Beratungs- und Umsetzungsthemen mit internationalem Fokus arbeiten.
meedia.de >>

Kirsty Skinner-Gerth wird neue Marketingleiterin bei BMW Deutschland. Sie übernimmt die Aufgaben von Marc Lengning, der zur BMW Group wechselt und dort das Kundeninteraktionsmanagement (CRM) übernimmt.
horizont.net >>

Ulf Kartte, Mitgesellschafter und einer von drei Geschäftsführern der Kölner Agentur K1, kehrt zum Ende des Jahres dem Agenturgeschäft den Rücken, um sich künftig ganz seiner Leidenschaft als Krimiautor zu widmen.
pr-journal.de >>

3. +++ Etats +++
Die Etats für das ZDF sowie ZDF Neo gehen an Serviceplan Campaign unterstützt von Plan.Net Neo, Mediaplus sowie Serviceplan PR & Content. Bei ZDF Info konnte sich Heimat Active im Pitch durchsetzen.
wuv.de >>

Pulse Advertising bleibt bei der BMW-Group an Bord: Die Hamburger Agentur verteidigte in einem Pitch ihr Mandat für die globalen Influencer-Kampagnen der Marke Mini.
horizont.net >> (paid)

Ab sofort gestaltet die Hamburger Agentur achtung! die Kommunikation für die Premium-Küchenmarke Sage Appliances in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Rahmen des Etats übernimmt achtung! gemeinsam mit der Leadagentur Mission (London) das Public-Relations- sowie Influencer-Management.
pr-journal.de >>