Newsletter

Geldmagazine, Schlagerplaneten, Pfeffers PR-Agenturranking

Foto: © Fotolia/Eugenio-Marongiu

Foto: © Fotolia/Eugenio-Marongiu

Neue Kundenmagazine für Credit Suisse: Der Finanzdienstleister spendiert seinen KundInnen gleich zwei neue Magazine. Normale PrivatkundInnen werden mit dem Titel „Apsekte“ in Sachen Geld informiert, die deutlich vermögendere Klientel bekommt das Heft „forward“. Beide Magazine erscheinen in Deutsch, Italienisch, Französisch und Englisch und werden von den Unternehmen Primafila und NZZ Content Solutions produziert.
cpwissen.de >>

Klambt shoppt den Schlagerplanet: Auf der Plattform Schlagerplanet.com tummeln sich monatlich bis zu 1,3 Mio. NutzerInnen. Das ist dem Klambt-Verlag einen mittleren sechsstelligen Betrag wert und so übernimmt man vom bisherigen Münchner Betreiber Shobbits. Klambt will die „vitale Community“ der Schlager-Fans künftig passend vermarkten.
dnv-online.net >>

Pfeffers PR-Agenturranking 2016 ist da: Gestern wurde die jährliche Branchenschau des PR-Urgesteins Gerhard Pfeffer veröffentlicht. Es attestiert der Branche ein Wachstum um 4,9 Prozent. Demnach konnten PR- und Kommunikationsagenturen im vergangenen Geschäftsjahr satte 645,44 Mio. Euro an Honorarumsätzen verbuchen.
pr-journal.de >>