Newsletter

Für mehr Diversity & Inclusion im Marketing: Jung von Matt und CURL AGENCY machen gemeinsame Sache

Im Rahmen der Diversity und Inclusion Transformation in der JvM-Gruppe schließt die Agentur eine exklusive Partnerschaft mit CURL AGENCY aus Berlin.

CURL AGENCY wird die Mitarbeitenden von Jung von Matt nicht nur durch Vorträge und Führungskräftetrainings auf den Themen Diversity und Inclusion weiterbilden, sowie zusätzlich ein exklusives Beratungsangebot für die Kund:innen der JvM-Gruppe schaffen.

Denn Kund:innen von Jung von Matt haben ab sofort die Möglichkeit einen Diversity und Inclusion Check ihrer Marketingmaßnahmen durchführen zu lassen. Der Check prüft Konzepte, Kampagnen, Strategien und Werbematerialien nach oder vor der Veröffentlichung auf diskriminierende oder rassistische Problematiken in Wort- und Bildsprache.

CURL AGENCY Gründerin Nana Addison-Agyei (Foto Mitte) sagt über die Kooperation: „Dass JvM in die Weiterbildung ihres Teams investiert, ist ein wichtiger Schritt um ein Inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen für diversere Teams in der Zukunft. JvM baut dadurch ebenfalls aktiv Stereotype in der Werbung ab indem sie diese, mit unserer Unterstützung, durch eine zeitgemäße Wort- und Bildsprache zu ersetzen. Werbung ist auf vielen Ebenen meinungsbildend und damit schon immer relevant für Diversity sowie Inklusion. Durch die Arbeit mit dem JvM-Team in der Weiterbildung und auf konkreten Kunden:innenprojekten, verankern wir eine neue Sichtweise bei den Mitarbeitenden der Agentur und Kund:innen, so dass Diversity und Inclusion dauerhaft in der täglichen Arbeit von Jung von Matt Berücksichtigung finden. JvM ist in dieser Hinsicht first mover und Zeigt nicht nur Haltung sondern auch Verantwortung proaktiver Teil des Wandels zu sein. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit JvM und hoffe das sich noch mehr Kommunikationsagenturen dafür entscheiden aktiver Teil des D&I Wandels zu werden.“

Peter Figge (Foto rechts), CEO Jung von Matt: „Durch die Partnerschaft mit CURL AGENCY machen wir einen weiteren wichtigen Schritt für mehr Diversität in unserer Agenturgruppe. Nana und ihr Team sind nicht nur eine Bereicherung für die Weiterbildung des gesamten Teams, sondern auch in der Beratung unserer Kund:innen. Wir glauben zutiefst daran, dass kreative Exzellenz nur durch eine hervorragende Idee und eine genauso hervorragende Umsetzung entsteht. An Idee und Umsetzung werden heute neue Ansprüche gestellt, die wir in Kooperation CURL AGENCY einer stetigen Prüfung unterziehen werden. Wir freuen auf die Kollaboration mit dem CURL-Team.“

Edwin Okyere (Foto links), Client Service Director, Jung von Matt: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit der CURL AGENCY. Diversity sollte mehr denn je thematisiert werden. Vor allem auch im Marketing, um die Vielfalt der Gesellschaft abzubilden. Dies erreicht man nur durch kompetente und vor allem diverse Teams, die aus diversen Perspektiven kreative Ideen und Lösungen schöpfen können. Das geht aber nur mit dem richtigen Know-how, nur so kann Diversität und Inklusion glaubhaft in die Marketingkommunikation einbezogen werden.“

Quelle: PM GWA