Newsletter

FoodCultureNet, Digitalisierung verändert Unternehmensorganisation, „Mitarbeiter als Markenbotschafter“ bei Daimler.

1. Der Lobbyverein „Die Lebensmittelwirtschaft“ hat den Multimedia-Newsroom FoodCultureNet gestartet. Die Initiative der Erzeuger, Lebensmittelhersteller und des Lebensmittelhandels will die Medien so professionell, schnell und ausgewogen mit Inhalten rund um Lebensmittel zu versorgen.
prreport.de >>

2. Einer Bitkom-Umfrage zufolge beschleunigt die Digitalisierung in Unternehmen die Kommunikation mit KundInnen (79 Prozent) oder intern unter den eigenen MitarbeiterInnen (75 Prozent). Dafür befragte der Digitalverband in Zusammenarbeit mit Aris Umfrageforschung im Februar 505 GeschäftsführerInnen und Vorstände von Unternehmen ab 20 MitarbeiterInnen.
bitkom.org >>

3. Unter dem Motto „Mitarbeiter als Markenbotschafter“ wurde auf dem Daimler-Blog ein Beitrag von Michael Kübler, Daimler-Mitarbeiter in der 4. Generation und Motoreningenieur in der 12-Zylinder-Manufaktur bei AMG, veröffentlicht. In diesem Artikel berichtet er von seiner Leidenschaft für Daimler und Instagram. Dort hat Kübler mehr als 50.000 Follower. Sein Erfolgsrezept: er fotografiert seine Motoren mit Plaketten, lädt die Bilder bei Instagram hoch und bekommt dann von den Fahrzeugbesitzern die Fotos von den Autos dazu. Sehr schönes Beispiel für Storytelling in der Unternehmenskommunikation.
blog.daimler.de >>

Sind Sie schon dabei?

9.000 Profis lesen bereits unseren medienrot-Newsletter. Wenn auch Sie unseren 14-tägigen, kostenlosen Branchenüberblick nicht verpassen wollen, dann senden Sie uns gern eine E-Mail an abo@medienrot.de und wir nehmen Ihre Adresse in unseren Verteiler auf.