Newsletter

Facebook will Richtlinien überarbeiten, Instagram-Storys, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Facebook will seinen Umgang mit staatlichen Gewaltandrohungen und mit Veröffentlichungen, die die Wahlbeteiligung beeinflussen könnten, prüfen, so Gründer Mark Zuckerberg. Es werde auch geprüft, neben der bisherigen Vorgehensweise einen Post entweder zu löschen oder stehenzulassen, Alternativen zu finden.
sueddeutsche.de >>; onlinemarketing.de >>

2. Wann Unternehmen auf Instagram-Storys setzen sollten, erklärt Moritz Hill, Editor und Community-Manager bei der Digitalagentur Cocomore.
t3n.de >>

3. +++ Personalien +++
Susanne Kochs hat die Leitung der externen Kommunikation der Infineon Technologies AG, München, übernommen.
new-business.de >>

Der Vermögensverwalter MEAG stärkt den Stellenwert der Kommunikation im eigenen Haus. Zum 1. Juli bündelt die 100-prozentige Munich-Re-Tochter die interne und externe Kommunikation und setzt mit Ann-Sophie Frey eine übergreifende Kommunikationsleitung ein.
prmagazin.de >>

Maik Lenze wird Vice President Sales bei Julep. Er kümmert sich bei dem Podcast-Anbieter um den Ausbau des Vertriebs und die strategische Agentur-Betreuung. Lenze kommt aus der Vermarktung; er war etwa bei AS&S Radio.
wuv.de >>