Newsletter

European Communication Monitor (ECM) 2020, Analyse zur Rezos Medienkritik, Bedarf an Corona-Infos sinkt

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Den Ergebnissen des European Communication Monitor (ECM) 2020 zufolge hat die PR-Branche in Europa Kompetenzlücken in den Bereichen Technologie und Datenmanagement. Zudem wachsen die ethischen Herausforderungen durch die digitalen Kanäle. Für die Studie hat ein Forscherteam unter Leitung von Professor Ansgar Zerfaß (Universität Leipzig) über 2.300 KommunikatorInnen aus 44 Ländern befragt. Zudem zeigt die Studie, dass drei von vier Kommunikationsabteilungen und -agenturen mehr Frauen als Männer beschäftigen – aber nur jede zweite Führungskraft ist eine Frau, in Deutschland sogar nur eine von dreien.
communicationmonitor.eu >>; presseportal.ch >>

2. YouTuber Rezo greift in seinem neuen Video „Die Zerstörung der Presse“ den Boulevard an, warnt vor Verschwörungen, richtet aber auch einen Appell an seriöse Medien. Das Video ist ein Stück Medienkompetenz, wie sie in dieser Zeit mehr denn je not tut, analysiert Daniel Bouhs.
rbb24.de >>

3. BCW (Burson Cohn & Wolfe) hat die journalistischen Beiträge rund um die Corona-Pandemie den Google-Suchabfragen zum Thema gegenübergestellt. Ergebnis: Das Informationsangebot der Medien übersteigt die Nachfrage inzwischen deutlich.
prreport.de >>