Newsletter

Hill+Knowlton Strategies, The Rising CCO VI , Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die Nachfrage nach interner und Change-Kommunikation wird weltweit wachsen, sind sich KommunikationsexpertInnen sicher. Vor dem Hintergrund dieser Prognose baut Hill+Knowlton Strategies einen eigenen „People & Purpose“ Beratungsbereich auf. Los geht’s am 1. November. Dann starten Christian Bodden als Director und Sara Ketzer als Account Director im People & Purpose-Team der Agentur. Die beiden arbeiten vom Standort Düsseldorf aus und berichten an André Wigger, Managing Director und Head of People & Purpose.
pr-journal.de >>

2. Laut Studie „The Rising CCO VI“ der Agentur Weber Shandwick, New York und Berlin, und der Unternehmens- und Personalberatung Spencer Stuart, sind digitale & Mitarbeiterkommunikation sowie Reputation die Top-Prioritäten für CCOs. 72 Prozent von ihnen sind überzeugt, digitale Kommunikation werde künftig das Fokusthema sein und auch eine wichtige Rolle im Personal- und Recruiting-Bereich spielen. Mit 65 Prozent folgt das Reputationsmanagement an zweiter Stelle.
webershandwick.de >> via pr-journal.de >>

3. +++ Etats +++
Die Frankfurt Airport Servicekommunikation vergibt ihren Etat an die PR-Agentur Wilde & Partner (W&P).
wuv.de >>

familie redlich AG – Agentur für Marken und Kommunikation betreut als Online-Leadagentur den Webauftritt des BMUB sowie einzelne Themenkampagnen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz , Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und kümmert sich um Konzeption und Umsetzung nationaler Messeauftritte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
pr-journal.de >>

Raikeschwertner und Heymann Brandt de Gelmini erarbeiten eine Imagekampagne für das Bundesland Brandenburg.
prreprot.de >>