Newsletter

Etat: Hill+Knowlton Strategies holt sich Reckitt-Account für DACH-Region

Hill+Knowlton Strategies (H+K) haben sich den Kunden Reckitt geangelt. Die Zusammenarbeit startete demnach bereits am 1. Juli 2021 und umfasst operative Unterstützung und strategische Beratung in Corporate- und Crisis Communications, sowie Brand-PR für Marken des Unternehmens in der gesamten DACH-Region.

In der DACH-Region arbeitet die Agentur mit seinen zwei lokalen Partner-Agenturen zusammen: In der Schweiz ist das die Kommunikationsagentur furrerhugi, in Österreich Unique Relations. Reckitt ist ein globaler Konzern mit u.a. Marken für Hygiene, Gesundheit und Ernährung, wie Sagrotan, Dobendan, Durex, Finish und vielen weiteren.

„Gerade in der jetzigen Zeit wird uns allen bewusst, wie wichtig Hygiene und Sauberkeit als Fundament unserer Gesundheit ist. Mit der Aufklärung rund um die Themen Hygiene, sexueller Gesundheit und Selbstmedikation möchten wir mit unseren Marken einen Mehrwert bieten“, sagt Claudia Bach, Head of External Affairs & Communications bei Reckitt. „Mit H+K haben wir einen kompetenten Partner mit ausgewiesener Expertise in allen Kommunikationsdisziplinen an unserer Seite mit dem wir unsere Ambitionen weiter vorantreiben.“

„Wir sind stolz, dass sich Reckitt für uns als Partner entschieden hat und uns die Kommunikation für das Unternehmen und seine zahlreichen bekannten und beliebten Marken anvertraut“, sagt Miriam Holbe, Managing Director bei Hill+Knowlton Strategies, die das interdisziplinäre Team leitet. „Gemeinsam werden wir kreative Ideen umsetzen, den Markterfolg steigern und neue Potenziale identifizieren“, ergänzt Susanne Marell, CEO von Hill+Knowlton Strategies in Deutschland.