Newsletter

Edelman Trust Barometer, Serviceplan eröffnet Standort in Nürnberg, Victoria Wagner startet neues Genderprojekt

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Das Vertrauen in die Medien bleibt niedrig. Das zeigt das aktuelle Edelman Trust Barometer. Zwar stieg das Vertrauen in die Medien hierzulande leicht an, dennoch überwiegt insgesamt das Misstrauen. Auch auf globaler Ebene konnte das Ansehen der Medien kaum Boden gut machen. Zudem zeigt der Report, dass 55 Prozent der Deutschen glauben, dass der Kapitalismus in seiner heutigen Form mehr schadet als hilft.
edelman.com >>; prreport.de >> (Kapitalismus)

2. Die Agenturguppe Serviceplan ist seit Anfang des Jahres auch mit einer Niederlassung in Nürnberg vertreten. Die Einheit firmiert unter dem Namen „Campaign 4“ und beschäftigt aktuell 15 MitarbeiterInnen. Startkunde ist der IT-Dienstleister Datev, den bisher Publicis Pixelpark betreut hat.
wuv.de >>

3. Victoria Wagner, Vorgängerin von Sabine Hückmann als CEO der PR-Agentur Ketchum Pleon und 2019 Gründerin der Strategieberatung Alternativlos, hat die Initiative BeyondGenderAgenda (BGA) ins Leben gerufen. BeyonGenderAgenda hat sich zum Ziel gesetzt, die Chancengleichheit von Führungskräften anderen Geschlechts, Alters, kultureller Herkunft, sexueller Orientierung sowie Geschlechteridentität zu fördern und dadurch einen kulturellen Wandel in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik herbeizuführen.
handelsblatt.com >>