Newsletter

Deutsche Post DHL Group startet neuen Corporate Podcast, Status Quo, Potenzial und Entwicklung von Influencer Marketing, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Unter dem Titel „Living Logistics“ startet Deutsche Post DHL Group einen neuen Corporate Podcast mit zunächst fünf Folgen. Er wird von MitarbeiterInnen produziert und moderiert und beschäftigt sich mit den Themen Verantwortung, Nachhaltigkeit und ehrenamtliches Engagement. dpdhl.com >>

2. Lesetipp: Sebastian Romanus, CEO von Studio71, beleuchtet in seinem Gastbeitrag den Status Quo, aber auch das Potenzial und die Entwicklung von Influencer Marketing. Sein Fazit: „Die Gattung hat sich professionalisiert und bietet Unternehmen ganz neue und vor allem wirkungsvolle Wege in ihrem Marketingmix.“
horizont.net >>

3. +++ Personalien +++
Franziska Reich hat ihre Position als Referatsleiterin Kommunikation und Medien bei Brot für die Welt und der Diakonie Katastrophenhilfe am 1. Januar 2020 in Berlin angetreten.
journalismus-koepfe.de >>

Juliane Weiß ist ab dem 1. März Pressesprecherin beim Bundesverband deutscher Banken mit Sitz in Berlin. Weiß kommt von der „Bild“-Zeitung, wo sie zuletzt im Nachrichten-Ressort als Multimedia-Reporterin und Redakteurin tätig war. h
pressesprecher.com >>

Christoph Ziegenmeyer ist seit dem 1. Januar Head of Communications bei MOIA, dem Mobilitätsdienstleister des Volkswagen-Konzerns. pr-journal.de >>