Newsletter

Daniel Abbou, Bundesagentur für Arbeit setzt auf Influencer, Presseportal-Report 2016.

1. Der BER-Pressechef Daniel Abbou ist zu recht entlassen worden, finden Klaus Weise, Chef von Serviceplan PR, und PR-Berater Klaus Kocks. „Wer wie Flughafen PR-Chef Abbou ohne Autorisierung und jenseits sämtlicher hoffentlich vorhandener Sprachregelungen in einem Interview aus dem Nähkästchen plaudert, hat den Kern seiner Aufgabe nicht verstanden“, urteilt Weise. Und auch Kocks attestiert: „Er (Daniel Abbou, Anm. d. Red.) ist nicht etwa Opfer seiner Ehrlichkeit geworden, sondern Opfer seiner Eitelkeit, denn er weiß offensichtlich nicht, welche Rolle ein Pressesprecher in einem Unternehmen hat.“
wuv.de >> (Gastbeitrag Klaus Weise), tagesspiegel.de >> (Interview mit Klaus Kocks)

2. Um Jugendliche für das Thema Berufswahl zu interessieren, setzt die Bundesagentur für Arbeit auf Influencer. Bei der der Kampagne „Typisch ich“ von Kolle Rebbe machen fünf YouTuberInnen (Gesamtreichweite über 16 Mio.) und sieben InstagramerInnen (Gesamtreichweite über 2,7 Mio.) mit.
wuv.de >>

3. Klicktipp: PR-Gateway hat die wichtigsten kostenlosen Presseportale verglichen.
pr-gateway.de >>