Newsletter

Content Marketing, Trendmonitor Interne Kommunikation, KPIs im E-Mail-Marketing

Foto: © Fotolia/gstockstudio

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Content Marketing „beschädigt kontinuierlich den kritischen Journalismus“, warnt Medienjournalist Hans-Peter Siebenhaar. Er sieht in der Vermengung von Journalismus und Werbung ein Problem. Für NutzerInnen wird es immer schwerer, „zwischen Information und Reklame zu unterscheiden.“ „Content-Marketing ist brandgefährlich für eine Gesellschaft, die Ehrlichkeit und Transparenz ernst nimmt. Denn diese Werbeform beschädigt kontinuierlich den kritischen Journalismus. Sie erschüttert systematisch das Vertrauen der Nutzer in die Unabhängigkeit von Inhalten“, macht Siebenhaar deutlich.
handelsblatt.com >>

2. Laut aktuellem „Trendmonitor Interne Kommunikation“ bestimmt Digitalisierung die Agenda der internen PR. Auch Employer Branding ist für die Interne Kommunikation in der Projektplanung von hoher Bedeutung. Für die Untersuchung haben die SCM – School for Communication and Management und MPM Corporate Communication Solutions im Juli und August 2016 insgesamt 226 Verantwortliche und MitarbeiterInnen, die in deutschen Unternehmen für interne Kommunikationsaufgaben zuständig sind, online befragt.
interne-kommunikation.net >> (Trendmonitor kostenlos bestellen); prreport.de >>

3. 34 Prozent der befragten Unternehmen erheben überhaupt keine KPIs bei der Erfolgsmessung von E-Mail-Trackings. Das zeigt die Studie KPIs im E-Mail-Marketing“, die Research Now im Auftrag der Fokusgruppe E-Mail im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. durchgeführt hat. Am häufigsten werden laut Studie Öffnungsrate (41%) und Klickrate (39 %), Zustellrate (26 %), Conversionrate (24 %) und Abmelderate (22 %) erhoben. Zudem zeigen die Ergebnisse, dass die E-Mail im Dialogmarketing zu den effizientesten Kommunikationsinstrumenten gehört.
marconomy.de >>