Newsletter

Content-Marketing-Ausgaben, MarkenbotschafterInnen, Mitarbeiterbindung.

Three little black kittens sitting in the garden1. Laut einer Studie von Yahoo und Enders Analysis werden die Ausgaben für Content Marketing in Europa bis 2020 auf rund 2,12 Mrd. Euro steigen – das entspricht einem Plus von 186 Prozent. Den Schätzungen zufolge sollen die Ausgaben für Content Marketing in Deutschland bis 2020 auf 413 Millionen Euro steigen (+ 330 Prozent seit 2014).
yahoo.enpress.de >>

2. Laut Studie der Kommunikationsagentur We Communications wollen KonsumentInnen keine MarkenbotschafterInnen sein. Außerdem gaben 33 Prozent der 500 im Alter zwischen 18 und 44 Jahren befragten Personen an, Inhalte lieber bei WhatsApp als bei Facebook zu teilen – eine Kommunikation, die für Unternehmen nicht nachverfolgbar ist und auf die Firmen entsprechend auch nicht reagieren können.
horizont.net >>

3. Neun Tipps, wie Unternehmen ihre besten MitarbeiterInnen halten können, gibt’s von Lisa Hegemann.
t3n.de >>