Newsletter

CDU-Newsroom, Finanzdienstleister entdecken Influencer-Marketing, der Beruf des Kommunikators

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Kommunikation ihrer Partei stärker kontrollieren. Dafür plant sie den Aufbau eines Newsrooms in der Parteizentrale. Man müsse einen Weg finden, „in Echtzeit auf unterschiedlichen Kanälen zu kommunizieren und eigene Nachrichten zu setzen“, so die Parteichefin.
t-online.de >>

2. Komplexe Produkte, trockene Themen: Die Finanzdienstleistungsbranche gilt oft als wenig unterhaltsam. Doch nun entdecken auch Sparkassen und Genossenschaftsbanken das Thema Influencer-Marketing für sich und setzen sich und ihren Service mit Influencer-Kampagnen in Szene.
springerprofessional.de >>

3. Die Digitalisierung bereitet dem Beruf des Kommunikators, wie wir ihn bislang kannten, ein Ende. Das führt naturgemäß zu Unsicherheit, sollte aber vor allem eines: Kräfte freisetzen – dafür plädiert pressesprecher-Chefredakteur Jens Hungermann.
pressesprecher.com >>