Newsletter

C3 stellt sich neu auf, Brand Licensing bei Burda, Content Recycling in der PR

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. C3 stellt sich neu auf: CEO Adel Gelbert installiert zum 1. Januar ein 5-köpfiges Group Management Board. Diesem gehören neben Karsten Krämer (COO) und Christian Breid (Chief Digital Officer) auch zwei Neue an: Christine Beardsell (Chief Content Officer) und Natalie Jupe (CFO). Gleichzeitig nehmen drei Führungskräfte ihren Hut: Gregor Vogelsang, Blundstone Osterberger und Burkhard Tewinkel.
pr-journal.de >>

2. Influencer Marketing: Burda will künftig Promis, wie Eva Padberg, Birgit Schrowange und Detlef Soost, an Unternehmen vermitteln. Bisher vermittelt Brand Licensing vor allem Marken-Kooperationen für Burda-Zeitschriften.
burda-brand-licensing.com >>; wuv.de >>

3. Content Recycling in der PR: Wie man aus alten Inhalten mehr herausholt, erklärt Sarah Blakowski. „Gerade in der PR ergeben sich zahlreiche Gelegenheiten, wie Sie aus einem klassischen Pressetext zum Beispiel eine Infografik, ein Video oder einen spannenden Gastbeitrag erstellen können. So erreichen Sie nicht nur ein größeres Publikum, sondern hinterlassen auch bei alten Lesern einen positiven Eindruck“, schreibt sie.
pr-gateway.de >>