Newsletter

brandiz-Analyse: Stiftungen vernachlässigen digitale Kommunikation, Behördenkommunikation per Messenger, Instagram Reels für Unternehmen

Foto: © Fotolia/vladans

1. Stiftungen vernachlässigen digitale Kommunikation. Eine brandiz-Analyse zeigt, dass die NGOs überwiegend nur drei Kanäle – Facebook (56 Prozent), Youtube (64 Prozent) sowie einen eigenen Newsroom (72 Prozent) – nutzen und hier das Potenzial längst nicht ausschöpfen. Für die Analyse hat die auf Corporate Content spezialisierte Agentur in einer qualititativen und quantitativen Analyse die Online-Präsenzen von 25 Stiftungen in Bayern durchleuchtet. (per Mail)

2. Datenschutz: Angesichts nicht abreißender Kritik an dem zu Facebook gehörenden Messenger Whatsapp macht sich Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) für die Nutzung des Messengers Wire zur Behördenkommunikation als sichere Alternative stark.
handelsblatt.com >> via ad-hoc-news.de >>

3. Lesetipp: Wie Unternehmen Instagram Reels nutzen und von den Kurzvideos profitieren, hat sich Jan Firsching von Futurebiz angeschaut.
futurebiz.de >>