Newsletter

Branded Storytelling … oder warum man Marken auch fiktional verarbeiten kann

Kristian Costa-Zahn ist Director Creation & Innovation bei Endemol Shine Beyond Germany. Der Mann ist ein absoluter Spezialist in Sachen Branded Video und Jens Stoewhase hat ihn auf der diesjährigen Media Convention im Rahmen der re:publica für diesen Podcast vor das Mikrofon gebeten.

Denn eins ist mal klar: Das Thema Video als Kommunikationstool wächst nicht nur, es wird auch – allein durch die neuen Technologien und sozialen Netzwerke – deutlich diverser.

So hat Kristian Costa-Zahn bei Endemol Shine Beyond Germany an „Deine Chemie“ – einer fiktionalen Serie für die chemische Industrie – mitgearbeitet. Deshalb sprach Stoewhase mit ihm über Branded Fiction Serien, datenbasiertes Arbeiten und auch kurz über das gute alte MTV.

Der Einstieg ins Thema beginnt jedoch mit einem recht banalen Punkt: Seit dem Videos im Internet veröffentlicht werden, denken viele Menschen, dass Bewegtbild für das Netz günstig produziert werden kann. Deshalb die erste Frage an Kristian: Kommen die Leute heute noch immer mit merkwürdig günstigen Preisvorstellungen um die Ecke?

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>
Den Podcast bei Spotify abonnieren >>
Download der Folge (ca. 14 MB) als mp3 >>
Die aktuelle Folge bei Soundcloud anhören >>

Der medienrot-Podcast wird für medienrot.de, das Corporate Blog von Landau Media, und in Staffeln produziert. Inzwischen sind wir in der vierten Staffel angekommen.