Newsletter

Brand Uniqueness Studie 2020, neue digitale Angebote für Kinder, Personalien

© Screenshot

1. Brand Uniqueness Studie 2020: Laut einer aktuellen Studie der BBDO-Strategieberatung Batten & Company sind Ikea, Manufactum und Amazon die unverwechselbarsten Marken im deutschen Handel. Insgesamt gelingt es nur 22 Prozent der über 90 untersuchten Marken im Branchenvergleich als einzigartig wahrgenommen zu werden. Mit 78 Prozent wird die große Mehrheit der Retail-Marken als austauschbar empfunden. (per Mail)

2. Die Digital-Tochterfirma von MDR und ZDF will das Medienangebot für Kinder im Netz ausbauen. Das Unternehmen ida in Leipzig öffnet dazu einen zweiten Standort im thüringischen Erfurt im Umfeld des öffentlich-rechtlichen Kinder-Kanals KiKA von ARD und ZDF.
newsroom.de >>

3. +++ Personalien +++
Ab 1. Dezember führt Franziska Duerl als neue Head of Strategy gemeinsam mit Christian Gast die Strategie der JvM-Gruppe in Deutschland.
meedia.de >>

Verena Mölling, Publishing Direktorin der Luxus-Printsparte bei Bauer, verlässt den Verlag im Zuge der Aufgabe des Standorts München. Ihre Aufgaben übernimmt Anna van Koetsveld, bislang stellv. Verlagsgeschäftsführerin für Bauers Frauen-Segment.
clap-club.de >>

Der Aufsichtsrat der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) hat den Limburger Generalvikar Wolfgang Rösch zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt in diesem Amt auf den Osnabrücker Generalvikar Theo Paul, der seit 2002 an der Spitze des KNA-Aufsichtsrats stand. (per Mail)