Newsletter

BILD gründet Innovation Lab, YouTube-Studie des Rats für Kulturelle Bildung, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. BILD gründet ein Innovation Lab für neue journalistische Formate und Produkte Ulrike Zeitlinger-Haake, bisher Vize-Chefredakteurin von BILD, soll es als Chefredakteurin für Entwicklung und Innovation aufbauen. Als BILD-Vize übernimmt Alexandra Würzbach.
axelspringer.com >>

2. Einer Studie im Auftrag des Rats für Kulturelle Bildung zufolge nutzen 86 % der befragten Jugendlichen YouTube. Die Videoplattform kommt damit bei den 12- bis 19-Jährigen gleich an zweiter Stelle nach WhatsApp und landet noch vor Instagram, Facebook oder Snapchat. YouTube werde von vielen Jugendlichen auch als Hilfsmittel für die Schule genutzt – jede/r Zweite nutzt die Videoplattform für Hausaufgaben oder um sich Dinge erklären zu lassen, die im Unterricht nicht verstanden wurden. 60 % würden den Umgang mit YouTube-Videos gern im Unterricht üben.
faz.net >>; horizont.net >>

3. +++ Etats +++
Wilde & Partner unterstützt FlixMobility im Bereich Endkunden-Kommunikation.
wilde.de >>

achtung! ist die neue Lead-Agentur für taxofit, den Vitamin- und Mineralienspezialisten der Klosterfrau Healthcare Group.
pr-journal.de >>

Die Stuttgarter Zwei-Mann-Agentur hey David konnte sich einen Auftrag der Betriebskrankenkasse mhplus (Hauptsitz: Ludwigsburg) sichern und wird für die bundesweit tätige Versicherung eine neue Imagekampagne entwickeln.
new-business.de >>