Newsletter

Bild beantragt Rundfunklizenz, Mopo-Führungsspitze soll ausgewechselt werden, wie der DRPR über die Ethik wacht

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Bild beantragt eine Rundfunklizenz – die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB) bestätigt den Eingang des Schreibens. Der Antrag werde derzeit geprüft und der Zulassungskommission ZAK vorgelegt. Eine Entscheidung könnte bereits am 18. März fallen. Es geht um Video- und Live-Formate, wie sie Bild seit Jahresbeginn verstärkt digital verbreitet.
kress.de >>; turi2.de >>

2. Die Führungsspitze der Hamburger Morgenpost (Mopo) soll nach dem Verkauf des Verlages an den Digital-Unternehmer Arist von Harpe komplett ausgewechselt werden. Laut taz verlassen Chefredakteur Frank Niggemeier, Vize Alexander Krug und Verlagsleiterin Susan Molzow die Zeitung. Von Harpe selbst werde Verlagsleiter und habe Ex-Vize-Chefredakteur Maik Koltermann als Chefredakteur zurück zur Mopo geholt.
taz.de >>

3. Für professionelle PR existieren klare Ethik- und Verhaltensregeln. Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) achtet auf ihre Einhaltung und rügt Verstösse – vier Beispiele hat Lars Rademacher aufbereitet.
presseprecher.com >>