Newsletter

Berichterstattung nach den Anschlägen von Paris, Whitepaper: Krisenkommunikation planen und managen, Tipps für die Performance von News-Posts auf Facebook.

1. Die Anspruchshaltung an die Berichterstattung nach den Anschlägen von Paris war unerfüllbar, meint Udo Stiehl. Frank Rauscher findet, ARD und ZDF haben mit der Berichterstattung alles richtig gemacht. Und DJV-Chef Frank Überall dankt Nachrichtenjournalistinnen für die saubere Recherche über die über Pariser Anschläge. Auch Chefredakteure und Herausgeber von Springer, Handelsblatt und Co. haben sich zu dem Thema geäußert – und nehmen dabei teilweise aufeinander Bezug.
udostiehl.wordpress.com >> (Udo Stiehl); teleschau.de >> (Frank Rauscher); kress.de >> (Frank Überall); horizont.net >> (Die publizistische Debatte nach den Anschlägen)

2. Im Whitepaper „Krisenkommunikation planen und managen – Online, offline und in sozialen Medien“ hat das Team von Cision einen Leitfaden, Tipps und Beispiele und Takeaways aus überstandenen Krisen zusammengestellt. Ein Klicktipp.
cision.com >>

3. Fünf Tipps für die Performance von News-Posts auf Facebook gibt’s von Springer-Autor Stefan Primbs.
springerprofessional.de >>