Newsletter

Banijay integriert Endemol Shine, Zielgruppenansprache nach dem Corona-Lockdown, Thomas Hutter im Interview

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Die Banijay Deutschland Gruppe verbindet Brainpool, Banijay Productions, Good Times und weitere zwölf Entertainment-Companies mit Endemol Shine Germany. Marcus Wolter wird das neue Unternehmen als CEO führen. Simone Lenzen, die zuvor bei Endemol Shine Germany tätig war, wird Head of Communications der Banijay Deutschland Gruppe.
kress.de >>; presseportal.de >> (Simone Lenzen)

2. Für die richtige Zielgruppenansprache nach dem Corona-Lockdown hat der Marktforscher Hopp vier Verbrauchertypen identifiziert: Besorgte Unterstützer (41 %), Besorgte Passive (14 %), Gelassene Aktive (30 %) und Unbesorgte Kritiker (15 %).
wuv.de >>

3. „Legt ein Unternehmen genügend Ressourcen in einem Blog, kann neben einer guten Sichtbarkeit in den Suchmaschinen häufig auch eine Themenführerschaft erreicht werden – das Unternehmen wird in einem Thema relevant“, attestiert Thomas Hutter im Interview.
horizont.net >>