Newsletter

Autorisierungsdebatte, Studie „Food 2020“, Personaltrends 2016.

Three little black kittens sitting in the garden1. Debatte: Allianz-Kommunikationschefin Sabia Schwarzer will auf die Autorisierung von Interviews verzichten. Das verärgert viele PR-Chefs, Zuspruch gibt’s von den Chefredakteuren renommierter Wirtschaftstitel.
prreport.de >>

2. Immer mehr Verbraucher fordern von der Lebensmittelindustrie mehr Transparenz und Ehrlichkeit. Das zeigt die Studie „Food 2020“ von Ketchum Pleon, für die 2.098 KonsumentInnen in elf Märkten (USA, Argentinien, Brasilien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien, Großbritannien, Hong Kong, China und Singapur) befragt wurden.
markenartikel-magazin.de >>

3. Personaltrends 2016: Aktuell finalisiert der GPRA eine Employer-Branding-Kampagne für seine Mitgliedsagenturen. Das Ergebnis soll Ende Mai auf der Mitgliederversammlung vorstellt werden. Vor diesem Hintergrund äußern sich HR-Verantwortliche und Geschäftsführer von Agenturen zur Imagedebatte und zur Erwartung, dass diesbezüglich von den Verbänden etwas unternommen wird.
horizont.net >>