Newsletter

Astrid von Rudloff, Raphael Brinkert und Christoph Metzelder, Social-Media-Profile von BewerberInnen

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Personalie: Zweieinhalb Jahre nach der Übernahme von Ergo durch Edelman ist Astrid von Rudloff nicht mehr Mitglied der Geschäftsleitung von Edelman in Deutschland. Sie schied im Zuge des Wechsels an der Spitze von Edelman Deutschland im Mai – weitgehend unbemerkt von der Branchenöffentlichkeit – aus ihren Ämtern. „ Ich werde meine künftigen Aktivitäten nach Interesse und Neigung auswählen. Zu diesen Interessen gehören neben Unternehmen und Wirtschaft auch Politik, Gesellschaft sowie Kunst und Kultur“, so von Rudloff im Interview mit dem PR-Journal.
prreport.de >>; pr-journal.de >>

2. Raphael Brinkert und Christoph Metzelder steigen aus der Geschäftsführung bei Jung von Matt/Sports aus und gründen eine eigene Firma. Mit „Brinkert Metzelder“ wollen sie sich auf die Bereiche Social Campaining und Sustainable Marketing konzentrieren.
horizont.net >>

3. BewerberInnen sollten auch auf ihre Social-Media-Profile achten. Laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom informieren sich zwei von drei Unternehmen (63 %) sich in sozialen Netzwerken über Stelleninteressenten. Jede/r vierte PersonalerIn hat deswegen bereits BewerberInnen ausgeschlossen.
bitkom.org >>