Newsletter

Aldi, Instant Articles, Pokémon Go

Foto: © Fotolia/Eugenio-Marongiu

Foto: © Fotolia/Eugenio-Marongiu

1. Aldi Nord und Aldi Süd veröffentlichen erstmals Nachhaltigkeitsberichte. Darin werden u.a. das Engagement des Discount-Marktführers in Sachen Rückverfolgbarkeit von Nahrungsmitteln, soziale und ökologische Standards in der Lieferkette, Tierschutz und Energieeffizienz thematisiert.
wiwo.de >>

2. Facebook integriert Instant Articles in den Messenger – zunächst allerdings nur für Android-NutzerInnen. Der Vorteil: Instant Articles öffnen sich „bis zu zehnmal schneller als ein Standard-Artikel im Mobile Web“, so Produkt-Manager Josh Roberts. „Die Nutzer wird’s freuen, vor allem aber Facebook-Chef Mark Zuckerberg: User müssen seine Plattform nun quasi gar nicht mehr verlassen, um Nachrichten oder andere Webinhalte zu lesen“, resümiert die Meedia-Redaktion.
facebook.com >> (Josh Roberts); meedia.de >>; wuv.de >>

3. Wie sich Pokémon Go im Marketing einsetzen lässt, erklärt Markus Schmelzer. So kann man in der App beispielsweise Köder kaufen, die für eine halbe Stunde Pokémon anlocken – im Geschäft platziert heißt das mehr Kundschaft, zumindest kurzfristig. Doch wenn Unternehmen an der Aufmerksamkeit um das Game partizipieren wollen, gibt es rechtliche Grenzen und praktische Risiken zu beachten, die Thomas Schwenke erläutert. Was Nonprofits mit dem Hype anfangen können (und lassen sollten), gibt’s bei sozialmarketing.de nachzulesen.
lead-digital.de >> (Marketing); rechtsanwalt-schwenke.de >> (rechtl. Grenzen); sozialmarketing.de >> (Nonprofit)