Newsletter

Agentur-Neugründungen, wie Agenturen Influencer für Marken einsetzen, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Gregor Faßbender-Menzel, zuletzt Leiter Unternehmenskommunikation bei der AXA Konzern AG, hat sich in Köln mit einer eigenen Kommunikationsberatung für emotionale Sportmarken selbstständig gemacht. Und in Braunschweig hat Ex-„pr nord“-Geschäftsführer Martin K. Burghartz mit der Journalistin Bita Schafi-Neyain die Agentur bita-communications gegründet. Im Fokus stehen Politik- und PR-Beratung, Lobby-Arbeit, innovative Veranstaltungsformate und deren Moderation.
fassbender-sportscom.de >>; bita-communications.de >>

2. Lesetipp: Cases von fischerAppelt (Coke Summer Night), Karkalis Communications (Duell der Maschinen), Schröder & Schömbs (Revival des Schnellkochtopfs), achtung! (Apocalypse Live mit The Walking Dead) und Serviceplan (Ausgefallene Anzüge von Opposuits) zeigen, wie Agenturen Influencer für Marken einsetzen.
pr-journal.de >>

3. +++ Etats +++
MediaCom übernimmt ab sofort den Digital-Etat von BSH und verantwortet somit seit Januar 2018 den gesamten Mediaauftritt des Hausgeräteherstellers.
wuv.de >>

Wavemaker hat den den Pitch um die Mediaetats des Hamburger Online-Händlers OTTO und des Modeanbieters bonprix gewonnen.
horizont.net >>

Die Münchner Agentur Saint Elmo’s betreut den globalen Social-Media-Auftritt von Tourismus München.
saint-elmos.com >>