Newsletter

„Ad Girl“ Lisa Eppel wechselt zu The Goodwins

Nach mehreren Etatgewinnen baut die Berliner Kreativagentur The Goodwins ihr Team weiter aus: Lisa Eppel, bisher Senior Account Managerin bei Scholz & Friends in Berlin, wechselt zu The Goodwins. Nach dem Master-Studium war 2016 ihre erste Station in der Werbung bei Heimat, Berlin. 2019 wechselt sie als Account Managerin zu Scholz & Friends.

Im August 2020 hat Lisa Eppel, gemeinsam mit zwei weiteren Kolleginnen aus der Branche, den Ad Girls Club gegründet. Das Ziel des Clubs: Gemeinsam gegen Sexismus in der Werbeindustrie und für mehr Vielfalt – von Adgirls für Adgirls.

Lisa Eppel beginnt am 3. Mai 2021 bei der 2018 gegründeten Agentur The Goodwins, die dafür kämpft, dass das Gute in der Welt gewinnt. Mittlerweile arbeiten dort mehr als 20 MitarbeiterInnen für Marken wie eBay Kleinanzeigen, Telekom, STIHL, Grover, fischer, aber auch für NGOs wie Gesicht Zeigen! und den WWF Deutschland.

„Ich freue mich mit THE GOODWINS eine Agentur gefunden zu haben, die sich soziale und nachhaltige Themen und Verantwortung nicht nur auf die Fahne schreibt, sondern tief in ihren Werten verankert hat“, sagt Lisa Eppel.

„Es freut uns sehr, dass wir Lisa gewinnen konnten. Mit ihrer Expertise und ihrem Engagement, passt sie super zu uns und unserer Philosophie“, sagt Maurice Pfleiderer, Partner Beratung bei The Goodwins.

Quelle: PM The Goodwins