Newsletter

Accenture kauft Shackleton, Obama in Berlin, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Accenture kündigt nur wenige Tage nach der Übernahme der renommierten US-Kreativagentur Droga5 die nächste Akquisition an: Diesmal schnappt sich das Beratungsunternehmen die spanische Markenkommunikationsagentur Shackleton. Die 176 MitarbeiterInnen arbeiten u.a. für die spanische Bahn Renfe und Uber.
horizont.net >>

2. Barack Obama stellte sich am dritten Tag seines Deutschlandbesuchs beim Town Hall Meeting in Berlin den Fragen von 300 jungen Menschen aus ganz Europa. Es ging u.a. um Integration, den Klimawandel, aber auch um die sozialen Medien. Der ehemalige US-Präsident mahnt an, dass alle gemeinsam daran arbeiten müssten, die Kommunikation im Internet und speziell in den sozialen Medien zu verbessern.
twitter.com >> (Video, ca. 10 min), tagesspiegel.de >>

3. +++ Etats +++
Publicis-Dienstleister Zenith zeichnet künftig als Leadagentur für die Gesamtstrategie des amerikanischen Modeunternehmens Ralph Lauren, den weltweiten Mediaeinkauf und die Mediaplanung in Nordamerika, in der EMEA-Region sowie im asiatisch-pazifischen Raum verantwortlich.
wuv.de >>

Die Behörde für Inneres und Sport (BIS) hat den Auftrag für die Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes inklusive einer digitalen Plattform zur Aktivierung und Stärkung der Active City Hamburg an fischerAppelt vergeben.
hamburg.de >>

Die Agentur textschwester übernimmt für Douglas nationale Lifestyle-PR sowie Positionierung von Eigen- und Exklusivmarken.
textschwester.de >>