Newsletter

3 vor 6: Twitter-Knigge, interne Kommunikation, SM-Guidelines für B2B-Unternehmen.

1. Twitter ist aus dem Kommunikationsmix nicht mehr wegzudenken. Damit man als Unternehmen ernst genommen wird, sollten beim Twittern gewisse Grundregeln beachtet werden. Meint Corey Donohue und präsentiert die elf wichtigsten Regeln der Twitiquette.
jeffbullas.com (englisch) >>

2. Viele Unternehmen kommunizieren bereits über soziale Netzwerke nach außen – mit KundInnen, Fans und KritikerInnen. Christian Müller kritisiert: Was nach außen schon vorbildlich funktioniert, ist nach innen durchaus noch ausbaufähig. Zur Umsetzung gibt er Tipps, wie sich Strategien der Social-Media-Kommunikation auf interne Prozesse übertragen lassen.
t3n.de >>

3. Social-Media-Guidelines liegen im Trend, denn sie sind der erste Schritt zu einem geregelten Umgang mit dem Social Web und dem Internet allgemein. Vor diesem Hintergrund stellt sich Jens Stolze die Frage, ob auch B2B-Unternehmen solche Richtlinien brauchen und wie diese aussehen könnten.
onlinemarketing-blog.de >>