Newsletter

3 vor 6: Tipps für den Social-Media-Start, beliebte kostenlose Presseportale, Content-Strategien.

1. Bevor sich ein Unternehmen ins Abenteuer „Social Media“ stürzt, sollten einige Dinge geklärt werden: Welche Themen sind gerade interessant? Was macht die Konkurrenz? Wo ist die gewünschte Zielgruppe aktiv? Welche MitarbeiterInnen kümmern sich um die Social-Media-Kommunikation? Aus diesen Fragen leitet LEAD digital-Autor Falk Hedemann eine praktische Checkliste ab.
lead-digital.de >>

2. Egal ob JournalistIn, KonsumentIn oder Business-EntscheiderIn – recherchiert wird über Suchmaschinen. Um als Unternehmen dort auch gefunden zu werden, ist es sinnvoll, Online-Mitteilungen auf möglichst vielen Portalen zu veröffentlichen. Das attestiert Astrid Chorus und listet die 10 beliebtesten kostenlosen Presseportale 2012 und 2013.
pr.pr-gateway.de >>

3. Im Wettbewerb um Aufmerksamkeit kommt es für Unternehmen vor allem darauf an, mit interessanten Inhalten bei den Zielgruppen zu punkten – gerade auch im Social Web. Peter Montag weiß: Dazu bedarf es guter Content-Strategien. Was zu einer solchen Strategie dazu gehört, erklärt er in seinem Beitrag.
pr-agentur-blog.de >>