Newsletter

3 vor 6: Corporate Podcasts, „Meaningful Brands“-Studie, Analyse der Berlin-Rede von US-Präsident Obama.

1. Im Unternehmenskontext wird ein Medium häufig vergessen: der Podcast. Zu Unrecht, findet Christian Müller und hält fest: Podcasting kann in der Unternehmenskommunikation nicht nur funktionieren, sondern auch echte Vorteile bieten. In seinem Artikel gibt er sechs Tipps, wie Sie dieses Medium sinnvoll nutzen können.
karrierebibel.de >>

2. Deutsche VerbraucherInnen sind mehrheitlich unzufrieden mit Marken – nur 23 Prozent glauben, dass Markenartikel-Hersteller wirklich daran arbeiten, die Lebensqualität zu verbessern. Deutsche sind der Umfrage zufolge davon überzeugt, dass Markenartikler sich aktiv gesellschaftlichen Problemen widmen und das auch kommunizieren sollten. Zu diesen Ergebnissen kommt die „Meaningful Brands“-Studie der Havas-Gruppe. Insgesamt haben an der Studie 134.000 KonsumentInnen aus 23 Ländern teilgenommen.
havasmedia.com (Factsheet Deutschland) >>
prreport.de >>

3. Knapp eine halbe Stunde dauerte gestern die lang erwartete Rede des US-Präsidenten Barack Obama am Brandenburger Tor. Für die Berliner Morgenpost nahm Hajo Schumacher Obamas Rede genau unter die Lupe und zieht folgendes Fazit: „Keine schlechte, aber auch keine riesengroße Rede.“
morgenpost.de >>
meedia.de (Pressestimmen zu Obamas Berlin-Auftritt) >>