Newsletter

3 vor 6: 10 Tipps fürs Reputation-Management, Content Marketing in sozialen Netzwerken, der richtige Umgang mit Blog-Kommentaren.

1. Rund drei Viertel der Deutschen schauen sich online Kundenbewertungen an, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. „Vor dem Besuch eines Restaurants oder dem Kauf eines neuen Kühlschranks informieren sich immer mehr Menschen im Internet über das Produkt oder den Service“, weiß das Team von Reputami und attestiert: Die Online-Reputation wird für den Unternehmenserfolg immer wichtiger. Die ExpertInnen für Online-Reputationsmanagement präsentieren zehn Tipps, wie Sie den Ruf Ihres Unternehmens im Social Web verbessern können.
blog.reputami.com >>

2. Soziale Netzwerke sind durchaus geeignete Plattformen für Content Marketing. Welche Strategien Unternehmen dabei verfolgen können und was sie beachten müssen, hat die Fachgruppe Social Media im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) zusammengestellt.
internetworld.de >>

3. Im B2B-Bereich LeserInnen zu Blog-Kommentaren zu motivieren, ist eine echte Herausforderung – allerdings keine unlösbare. PR-Doktor Kerstin Hoffmann präsentiert ein paar einfache Tipps, wie Sie Ihre LeserInnen zum Kommentieren bringen, wie Sie Diskussionen auf dem Blog moderieren und wie Sie mit negativen Kommentaren souverän umgehen.
kerstin-hoffmann.de >>