Newsletter

Susann Kobs‘ (Weber Shandwick) PR-Trends 2016, digitale Inhalte der Bundesministerien unter der Lupe, Videokommunikation via Intranet.

Three little black kittens sitting in the garden
1. Susann Kobs, Marketing Managerin bei Weber Shandwick, stellt ihre PR Trends 2016 vor. Mit dabei sind Influencer Marketing, Livestreaming und das Messen und Evaluieren von Daten.
blog.webershandwick.de >>

2. Martin Fuchs hat die Facebook- und Twitter-Profile der Bundesministerien sowie der MinisterInnen u.a. im Hinblick auf Viralität untersucht. Demnach ist der aktivste Minister auf Facebook ist Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), gefolgt von Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) und Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). Im Gesamtergebnis erreicht Justizminister Heiko Maas die höchste Interaktionsrate bei Twitter und bei Facebook die höchste Interaktionsrate pro 1.000 Fans unter den MinisterInnen.
hamburger-wahlbeobachter.de >> (Ergebnisse); polisphere.eu >>

3. Videoinhalte machen heute schon etwa 70 Prozent des globalen Internet-Traffics aus. Auch in der internen Kommunikation gewinnen Bewegtbildinhalte immer mehr an Bedeutung. Was es bei der Videokommunikation via Intranet zu beachten gilt, erläutert Rainer Zugehör.
pressesprecher.com >>