Newsletter

Frauennetzwerk „Frauen in der Kommunalwirtschaft – powered by ZfK“ geht an den Start

Auf der ersten Podiumsdiskussion gab es praktische Tipps zum Netzwerken: (v.li.n.re.) Unter der Leitung von Christiane Wolff, Director Positioning bei der PMMG Group, diskutierten Kommunikationsexpertin Katja Schleicher, Christine Mesek, Verbandsvorsteherin des AZV Südholstein, und Sonja Schmutzer, Leiterin Politik und Verbände bei den SWM. (Foto: © Bildschön/VKU Verlag)

Vielfalt und Gleichberechtigung sind Themen, die die Kommunalwirtschaft bewegen. Dabei gilt es, die Vernetzung, Sichtbarkeit und den Austausch von Frauen stärker zu fördern. Das ist die Idee des neuen Netzwerks „Frauen in der Kommunalwirtschaft“ mit Unterstützung des VKU Verlags und der ZfK als reichweitenstärkstem Medium der Branche. Das Auftaktevent fand am 18. Oktober 2022 an der Berlin Business and Law School in Berlin statt.